Versicherungsrecht

Unsere Kanzlei vertritt Mandanten gegenüber ihrem eigenen, privaten Versicherer. Wir sind nicht tätig im Sozialrecht, also wenn Ansprüche gegenüber einem gesetzlichen Versicherer geltend gemacht werden sollen.

Wenn Sie Ansprüche gegenüber Ihrem eigenen Versicherer geltend machen, sollten Sie bereits von Anfang an einen Rechtsanwalt einschalten. Die Vertragsbedingungen der Versicherungsverträge sehen umfangreiche Mitwirkungspflichten des Versicherungsnehmers vor. Bei der Anmeldung von Versicherungsleistungen sind Fristen und Obliegenheiten zu beachten, für deren Einhaltung wir bei rechtzeitiger Beauftragung sorgen. Mancher Versicherungsnehmer fällt aus allen Wolken, wenn er die Einwände seines vorgerichtlich netten Versicherers im Rechtsstreit zu lesen bekommt. In der Kompelxität der Rechtsprechung des BGH, des höchsten deutschen Gerichts, in Versicherungssachen findet sich nur noch der spezialisierte Anwalt zurecht.

Wir begleiten Sie in Versicherungssachen nicht nur beim Hagelschaden am Fahrzeug, sondern auch dann, wenn Sie durch einen Unfall invalide geworden sind und eine Unfallrente und Invaliditätsleistung geltend machen wollen.

DruckRechtsanwalt Dr. Norbert Meinel ist Fachanwalt für Versicherungsrecht. Er bildet sich auf diesem Rechtsgebiet ständig fort.